Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet feuerverzinkt?
Beim Feuerverzinken wird ein metallischer Zinküberzug durch Eintauchen in geschmolzenes Zink auf Metall aufgebracht. Dadurch entsteht eine widerstandsfähige Schutzschicht aus Zink, die das darunter liegende Eisen lange Zeit vor Korrosion schützt. Durch das Eintauchen des Materials werden auch die Hohlräume der Profile verzinkt. Damit wird ein Durchrosten von innen nach außen verhindert (im Gegensatz zur Spritzverzinkung).

Durch eine zusätzliche Pulverbeschichtung kann die Schutzdauer der Feuerverzinkung verlängert werden.

Alle Metallzäune von Alcatraz-Zaunanlagen® werden feuerverzinkt geliefert. Einzige Ausnahmen sind der Aluminiumzaun und der Edelstahlzaun, da diese Materialien nicht rosten. Auf Wunsch erhält ihr Metallzaun zusätzlich noch eine farbige Pulverbeschichtung. Diese ist auch beim Aluminiumzaun möglich.

Was bedeutet pulverbeschichtet?
Beim Pulverschichten wird ein elektrisch leitfähiger Werkstoff (Metall) mit Pulverlack beschichtet. Diese Oberflächenbehandlung erhöht die Witterungsbeständigkeit des Werkstoffs und verschönert Ihren Gartenzaun.

Alle Gartenzäune von Alcatraz-Zaunanlagen® erhalten als Korrosionsschutz eine Feuerverzinkung (Ausnahme Edelstahlzäune und Aluminiumzäune). Zusätzlich können Sie ihren Gartenzaun durch die Wahl einer Pulverbeschichtung farblich gestalten und den Korrosionsschutz verlängern.

Wir bieten Ihnen standardmäßig die folgenden Zaun-Farben an:
Antik Grün  Antik-Grün
Antik Blau  Antik-Blau
Antik Kupfer  Antik-Kupfer
Antik Anthrazit  Antik-Anthrazit
Anthrazit RAL 7016  anthrazit RAL 7016
Moosgrün RAL 6005  moosgrün RAL 6005
Antik Silber  Grau DB 703
Gern beschichten wir auf Wunsch Ihren Metallzaun auch mit einer anderen RAL-Farbe.

Service und Beratung
        030 / 9418557